Sie befinden sich hier

Inhalt

Nordic-Walking-Parks

Nordic Walking in der Gemeinde Schmelz heißt insbesondere, den Charme einer abwechslungsreichen und schönen Landschaft zu jeder Jahreszeit zu erleben.

Die Gemeinde Schmelz hat drei Nordic-Walking-Parks in den Gemeindebezirken Schmelz, Hüttersdorf und Limbach eingerichtet.
An jedem Ausgangspunkt befinden sich Infotafeln mit einem Kartenausschnitt auf dem die Routen gekennzeichnet sind.
Die Höhenprofile verdeutlichen die Steigungs- und Gefällstrecken.
Eine weitere Tafel informiert über die Grundtechniken des Nordic Walking.

Nordic-Walking Park Großer Horst

Strecken: leicht, mittelschwer und schwer (4, 6 und 9 Kilometer)

Ausgangspunkte:
Parkplatz "Bildstöckl" (Landstraße zwischen Schmelz-Limbach und Gresaubach)
Waldparkplatz "Renges" (über Ambetstraße, Goldbacher Straße, Am Kalkberg)

„Franz-Klesen-Pfad“ die Finnenbahn am „Großen Horst“

Einweihung der Finnbahn im Jahr 2010.

Die Finnenbahn wurde von Franz Klesen initiiert. Sie beginnt am Startpunkt des Nordic-Walking-Parks Großer Horst am "Bildstöckchen" und hat eine Länge von 1,5 km.

Auf dem weichen Untergrund kann man Gelenk schonend walken, wandern und spazieren.

Am Startpunkt befinden sich ein Parkplatz und eine Schutzhütte, am Weg selbst findet man zwei Ruhebänke.

Die Nordic-Walking-Freunde Großer Horst haben die Finnenbahn in Eigenregie angelegt und halten sie - wie auch die Nordic-Walking-Wege - in Ordnung.

Nordic-Walking Park Hüttersdorf

Strecken: leicht, mittelschwer und schwer (4, 5,5 und 9 Kilometer)

Ausgangspunkte:
Parkplatz "Galgenberg (Am Ende der Galgenbergstraße)
Parkplatz "Sodixhütte" (Verbindungsstraße Hüttersdorf-Düppenweiler)

Nordic-Walking Park Moritzwald

Strecken: leicht, mittelschwer und schwer (4, 5,5 und 8 Kilometer)

Ausgangspunkt:
Waldweg zwischen Schmelz-Bettingen und Primsweiler Erreichbar über die Verbindungsstraße zwischen Schmelz-Bettingen (Fichtenstraße) und Hüttersdorf (Fischerstraße)