Zum Hauptmenue Zum Inhalt Zu den Kontaktdaten
 
 

Umbau der Straßenbeleuchtung in Hüttersdorf

In der Berliner Straße in Hüttersdorf in Höhe der Einmündung Düppenweilerstraße sowie der Einmündung Homrichstraße wird in der Zeit vom 17. März bis 30. April 2021 die Straßenbeleuchtung umgebaut. Die Maßnahme ist erforderlich, damit die Schwertransporte für den Bau der beiden Windkraftanlagen in Hüttersdorf reibungslos von Statten gehen können.

Entsprechend dem Baufortschritt kommt es im vorgenannten Zeitraum zu Sperrungen der Einmündungen, Fahrbahnen und Gehwege und damit verbunden zu verkehrsregelnden Maßnahmen.

Im Rahmen der Maßnahme werden in den vorgenannten Bereichen die vorhandenen Lichtbänder über der Straße demontiert und durch Straßenlaternen mit modernster, energiesparender LED-Technik ersetzt. Die Stromzufuhr wird in den Gehweg verlegt und erfolgt nicht mehr über die umliegenden Dächer. Darüber hinaus wird an den Zufahrtsstrecken zu den geplanten Windkraftanlagen vereinzelt die Straßenbeleuchtung umgebaut bzw. es werden Straßenlampen versetzt.

Leben in Schmelz Online