Zum Hauptmenue Zum Inhalt Zu den Kontaktdaten
 
 

Übung des Löschbezirkes Limbach am Samstag, 16.10.2021

Der Löschbezirk Limbach der Freiwilligen Feuerwehr Schmelz führt am Samstag, 16.10.2021 ab 19:00 Uhr eine Feuerwehrübung im Kreuzungsbereich Kirchenstraße/Schulstraße in Höhe der Anwesen Kirchenstraße 7 und 8 durch.

Aus diesem Grund wird die Zufahrt zu dem Kreuzungsbereich bereits ab 17:00 Uhr gesperrt (Aufbau). Die Absperrungen erfolgt jeweils am Einmündungsbereich Dorfstraße/Kirchenstraße, Schulstraße/Kirchenstraße oberhalb der Kirche, Kirchenstraße/Talbachstraße. Anlieger können bis zum abgesperrten Kreuzungsbereich vorfahren. Die Übung beginnt um 19:00 Uhr und endet voraussichtlich um 23:00 Uhr. Im Anschluss an die Feuerwehrübung wird der Kreuzungsbereich für den Verkehr wieder freigeben.

Wir bitten die betroffenen Anlieger für die Einschränkungen um Verständnis.

Der Bürgermeister
Wolfram Lang  

 

Verkehrsrechtliche Anordnung

Gemäß § 45 Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) vom 6. März 2013 (BGBl. I S. 367) in der geltenden Fassung wird aus Gründen der Sicherheit und Ordnung des Straßenverkehrs folgendes angeordnet:
Schmelz, Ortsteil Limbach
Aufgrund einer Feuerwehrübung im Kreuzungsbereich Kirchenstraße/Schulstraße in Höhe der Anwesen Kirchenstraße 7 und 8 wird die Zufahrt zu dem Kreuzungsbereich ab 17:00 Uhr bis voraussichtlich 23:00 Uhr gesperrt. Die Absperrungen erfolgt jeweils am Einmündungsbereich Dorfstraße/Kirchenstraße, Schulstraße/Kirchenstraße oberhalb der Kirche, Kirchenstraße/Talbachstraße. Anlieger können bis zum abgesperrten Kreuzungsbereich vorfahren. Die Verkehrszeichen 250 in Verbindung mit Zusatzzeichen 1020-30 sowie Absperrschranken (Zeichen 600) sind an den oben genannten Einmündungsbereichen aufzustellen.

Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde                                          
Wolfram Lang

Leben in Schmelz Online