Informationen und Anmeldung zum Corona Schnelltest

Covid-19 Schnelltest

Zum 11. Oktober 2021 tritt die neue Coronavirus-Testverordnung (TestV) in Kraft. Danach können gemäß §4a asymptomatische Personen nur aufgrund bestimmter Kriterien einen kostenlosen Test auf SARS-CoV-2 in Anspruch nehmen. 

Der bisherige Anspruch auf kostenlose Bürgertestungen entfällt. 

Hier finden Sie eine Übersicht darüber, wer einen Anspruch auf einen kostenlosen Covid-19 Schnelltest hat und welche Nachweise vorzulegen sind. 

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Das Covid-19 Schnelltestzentrum der Gemeinde Schmelz in der Primshalle in Schmelz ist ab 01. Oktober 2021, wie folgt geöffnet:

  • Dienstag                   18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Donnerstag              18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Samstag                    10.00 Uhr bis 12.15 Uhr
  • Sonntag                     10.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Terminvereinbarung nur online über das Terminbuchungssystem

Eine Terminvereinbarung erfolgt nur online über das Terminbuchungssystem der Gemeinde Schmelz.

Nach erfolgreicher Terminvereinbarung erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Terminreservierung. 
Bringen Sie bitte einen gültigen Personalausweis oder Reisepass zu Ihrem Testtermin mit.
Ohne die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses kann keine Testung erfolgen.

Freie Termine können maximal 14 Tage im Voraus reserviert werden.

BITTE HIER KLICKEN FÜR DIE TERMINBUCHUNG!

Testung minderjähriger Kinder/Jugendlicher

Eine Testung ist für minderjährige Kinder/Jugendliche nur in Begleitung einer/eines Erziehungsberechtigten möglich.

Zur Durchführung eines Schnelltests bei einem minderjährigen Kind/Jugendlichen bedarf darüber hinaus es einer Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Durchführung des SARS-CoV-2 Antigen POC Schnelltest.

Den entsprechenden Vordruck finden Sie hier.

Bitten bringen Sie die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung und einen gültigen Personalausweis oder Reisepass von Ihnen und Ihrem Kind mit.

Ablauf im Testzentrum

Um einen reibungslosen Ablauf vor Ort gewährleisten zu können bitten wir Sie, sich pünktlich zu Ihrem Testtermin an der Primshalle einzufinden, jedoch maximal 5 Minuten vor Testtermin.

Ablauf

Parkplätze

Vor der Primshalle stehen Ihnen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Eingang/Anmeldung

Sie gelangen durch den Haupteingang der Primshalle ins Schnelltestzentrum.

Bitte beachten Sie, dass bereits im Wartebereich vor der Primshalle eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske besteht und ein Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten ist.

Ein/e Mitarbeiter/in des Schnelltestzentrums wird Sie auffordern vor die Anmeldung der Primshalle zu treten.

Bitte halten Sie hier Ihren Personalausweis bzw. Reisepass bereit!

Ihre Körpertemperatur wird mittels Stirnthermometer gemessen. Bei einer Körpertemperatur über 37,5 Grad kann keine Testung erfolgen.

Dann wird Ihr Personalausweis/Reisepass entgegengenommen und Ihre Daten abgeglichen.

Danach erhalten Sie Ihren Reisepass/Ausweis zurück.

Sie erhalten einen Ablagekorb mit Unterlagen den Sie zur Teststelle mitnehmen.

Teststelle

Stellen Sie Ihren Ablagekorb in der Testkabine an der dafür vorgesehenen Stelle ab und nehmen Sie Platz.

Die Testung erfolgt mittels Nasenabstrich.

Nach erfolgter Testung bestätigen Sie die durchgeführte Testung mit Ihre Unterschrift.

Auswertung

Sobald das Ergebnis Ihres Tests vorliegt, erhalten sie eine E-Mail mit einem Link zu Ihrem Testzertifikat. Das Testzertifikat ist passwortgeschützt, zum Öffnen der Datei müssen Sie die Postleitzahl Ihres bei der Anmeldung zur Testung angegebenen Wohnortes eingeben.

Sie müssen nicht vor Ort auf Ihr Testergebnis warten!

Im Falle eines positiven Testergebnisses werden Ihre Daten an das Gesundheitsamt weitergeleitet. 
Das Gesundheitsamt wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin für die Durchführung eines PCR-Tests zu vereinbaren.

Neben den kommunalen Schnelltestzentren gibt es im Saarland sechs Schnelltestzentren der Landesregierung, eines in jedem Landkreis.

Landkreis Saarlouis:                         RAG Zukunftsstandort Duhamel, 66806 Ensdorf
Landkreis Merzig-Wadern:            Parkplatz Eisenbahnhalle, 66679 Losheim am See
Landkreis St. Wendel:                      Missionshausstr.11, 66606 St.Wendel
Landkreis Neunkirchen:                 Ecke Fernstraße/Norduferstr. – Festgelände Eisweiher, 66538 Neunkirchen
Saarpfalz-Kreis:                                  Am Forum 2, 66424 Homburg
Regionalverband Saarbrücken:   Testzentrum am Messegelände
                                                               Deutsch-Franzsösisches Testzentrum, Goldene Bremm, Metzer Straße 153, 66117 Saarbrücken

Weitere Informationen zu den Landestestzentren sowie die Buchungsportale hierzu finden Sie auf der Homepage des Saarlandes.

Bei Fragen zum Covid-19 Schnelltestzentrum der Gemeinde Schmelz stehen Ihnen unsere Mitarbeiter/innen unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 06887/301-103.