Sie befinden sich hier

Inhalt

Aufruf an alle Ehe- und Altersjubilare

Datum: Veranstaltungsort: Veranstalter:

Die Ehrung der Ehe- oder Altersjubilare erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung!

Die Gemeinde Schmelz bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger, die im Laufe des Jahres 2018 das 90. oder ein höheres Lebensjahr vollenden, oder ein Ehejubiläum ( Fest der Goldenen-, Diamantenen-, Eisernen-, Gnadenhochzeit) feiern und aus diesem Anlass eine Ehrung wünschen, sich bis spätestens 01. Dezember 2017, beim Standesamt Zimmer 1.15 oder 1.16, zu melden.

Das Standesamt ist an allen Vormittagen von 08.00 bis 12.00 Uhr und mittwochs nachmittags von 14.00 bis 18.00 Uhr sowie freitags nachmittags von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Sollten Sie die Meldung nicht persönlich abgeben können, so kann dies eine Person Ihres Vertrauens besorgen. Ferner können Sie die Meldungen telefonisch unter der Durchwahl (06887) 301-172 sowie 301-142 vornehmen. Des Weiteren ist dies auch per Fax (06887/7834) oder als E-Mail, an standesamt(at)..schmelz.de, möglich.

Zur Anmeldung der Ehrung legen Sie bitte die Geburtsurkunde bzw. bei Ehejubiläen die Heiratsurkunde vor, falls die Geburt oder Eheschließung nicht beim Standesamt Schmelz beurkundet wurde. Nennen Sie uns bei der Meldung möglichst schon den Tag, die Uhrzeit und die Örtlichkeit der Ehrung.

Gratulationen durch den Herrn Bundespräsidenten sind möglich für die Vollendung des 100. Lebensjahres, des 105. Lebensjahres und zu jedem folgenden Geburtstag sowie für Ehejubiläen aus Anlass des 65., des 70. und des 75. Hochzeitstages. Hierzu können auf Antrag Glückwunschschreiben angefordert werden.

Für Altersjubilare gelten Anmeldungen aus vergangenen Jahren nicht automatisch weiter. Diese Ehrungen müssen erneut angemeldet werden.

Armin Emanuel, Bürgermeister