Sie befinden sich hier

Inhalt

Eröffnung Schmelzer Woche

Datum: Veranstaltungsort: Veranstalter:

Duo Contrario - Dudelsack und Orgel

Sonntag, 21.05.2017, 17.00 Uhr

Mit einem ungewöhnlichen und in dieser Kombination selten gehörten Konzert mit Dudelsack, Bombarde, Tin Whistle und Orgel wird die diesjährige Schmelzer Woche am Sonntag, 21. Mai 2017, um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien, Schmelz-Außen eröffnet.

Das Duo Contrario - Herbert Bartmann und Keno Brandt - ist zu Gast in der Reihe "Musik in St. Marien". Herbert Bartmann am Dudelsack, der Bombarde (Vorläufer der Oboe aus der Bretagne), Tin Whistle (irische Metallflöte) sowie am Schlagwerk und Keno Brandt an der Orgel präsentieren Musik aus fünf Jahrhunderten, vom Mittelalter bis in unsere Zeit, Bearbeitungen und eigene Kompositionen, überwiegend in der Kombination von Highland bagpipe (schottischer Hochlanddudelsack) und Orgel.
Der Dudelsack wird dabei aus seinem folkloristischen Kontext gelöst und im Zusammenspiel mit der Orgel unter Berücksichtigung seiner technischen Möglichkeiten und eines erweiterten Repertoires wie ein "normales" Soloinstrument behandelt.
Ob in Barock Suite, Choral Concerto oder der Bulgarian Suite: es steht nicht nur die Verschmelzung mit der Orgel und dem Klangraum Kirche im Vordergrund, sondern auch die Emanzipation des Instruments von seinem hierzulande üblichen Dasein als exotischer Farbtupfer.
Ergänzt wird das Programm mit Mini-Suiten für Bombarde, der traditionellen bretonischen Schalmei, die in der Bretagne häufig zusammen mit Orgel in der Kirche erklingt, und Orgel und Tin Whistle und Orgel sowie Orgel-Soli von J.S. Bach und J. Rutter.

Herbert Bartmann ist seit den 1970er Jahren als Multiinstrumentalist in der Musikszene aktiv. Nach einem Aufenthalt am renommierten College of Piping in Glasgow in Schottland war er mehrere Jahre Pipe Major der Scandinavian Seaways Pipe Band in Hamburg, die unter seiner Leitung als erste deutsche Pipeband an den World Pipeband Championships in Schottland teilnahm. 1989 wurde er als Solo Piper Preisträger der Copenhagen Winter Competition. Neben seiner Arbeit mit dem "Duo Contrario" konzertierte er in den 1990er Jahren als Dudelsack-Solist mit der Hamburger Klassikphilharmonie. 2009 war er Tin Whistle-Gastsolist der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern bei der Aufführung der "Herr der Ringe Symphonie" in Abu Dhabi City (Vereinigte Arabische Emirate). Er ist Preisträger mehrerer Wettbewerbe und kann zahlreiche Verpflichtungen als Theater-, Studio- und Konzertmusiker vorweisen.
Keno Brandt studierte Orgel und Klavier an der Hochschule für evangelische Kirchenmusik in Bayreuth. Er nahm bereits an Meisterkursen mit Bob van Asperen (Cembalo), Michael Radulescu und Ewald Kooiman (beide Orgel) teil. Er ist Preisträger des Bayreuth-Regensburger Klavierwettbewerb 2007. Seit dieser Zeit ist er auch - im Wechsel mit dem Organisten Thomas Richter - Teil des "Duo Contrario".

Der Eintritt zu diesem Konzert zur Eröffnung der Schmelzer Woche ist frei, Spenden erbeten.