Sie befinden sich hier

Inhalt

Fotoclub 88 Lebach stellt im Schmelzer Rathaus aus

Datum: Veranstaltungsort: Veranstalter:

Schwerpunkt bilden Aufnahmen aus der Gemeinde Schmelz

Am 15. Mai 2019 wurde die Fotoausstellung des Fotoclub 88 Lebach im Schmelzer Rathaus durch Bürgermeister Armin Emanuel eröffnet. Das Rathaus bildet bereits zum dritten Mal einen idealen Rahmen für die Schau der anspruchsvollen Fotoarbeiten des Fotoclub.

Einen Schwerpunkt der diesjährigen Ausstellung bilden Aufnahmen aus der Gemeinde Schmelz, unter anderem der Steinbruch Michelbach, die Bettinger Mühle, das alte Zollhaus und einige andere mehr.

Mit nur 16 Mitgliedern ist der Fotoclub 88 Lebach e.V. eher ein kleiner und überschaubarer Verein, aber für einen Fotoclub ist das nichts Ungewöhnliches. Bei den monatlichen Treffen der ambitionierten Hobbyfotografinnen und -Fotografen ist die Bildbesprechung Hauptbestandteil der Tagesordnung. Dabei gilt es innerhalb der vielfältigen Motivbereiche mehr aus den Bildern zu machen, wobei die Nachbearbeitung am Computer einen gewichtigen Teil einnimmt. Um die Qualität der eigenen Arbeiten auszuloten und zu verbessern, nehmen einige der Clubmitglieder regelmäßig an nationalen und internationalen Fotowettbewerben teil. Letztendlich ist das Ziel, die besten Bilder angemessen zu präsentieren, d. h. in einem Rahmen und an der Wand.

Die Ausstellung ist bis Ende Juni zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.