Sie befinden sich hier

Inhalt

Pflanzaktion "Vergiss-Mein-Nicht"

Datum: Veranstaltungsort: Veranstalter:

Sensibilisierungskampagne "Demenz geht uns alle an"

Das „Vergiss-Mein-Nicht“ steht als Symbol für das Thema „Demenz – Vergessen“. Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat im Auftrag des saarländischen Landtags im Jahr 2019 die Sensibilisierungskampagne „Demenz geht uns alle an“ gestartet. Mit der Pflanzung von Vergiss-Mein-Nicht an öffentlichen Plätzen wurde im März ein Zeichen für das Thema gesetzt.

Auch die Gemeinde Schmelz hat sich an der Aktion beteiligt und im Bereich des Mehrgenerationenplatzes am Alten Zollhaus rund 200 „Vergiss-Mein-Nicht“ gepflanzt. Die Gärtner der Gemeinde pflanzten die vom Sozialministerium zur Verfügung gestellten Pflänzchen in das Hochbeet auf dem Spielplatz und in die umliegenden Beete. Die Örtlichkeit wurde bewusst gewählt, da der Platz sowohl vom DRK Demenzcafé als auch den Pflegeeinrichtungen der Gemeinde für kleine Spaziergänge mit den von ihnen versorgten Menschen genutzt wird.

Die Leiterin Marita Glöckner und die Projektleiterin Anke Even des DRK-Demenzcafés in Schmelz setzten gemeinsam mit Bürgermeister Armin Emanuel ein Zeichen für das Thema "Demenz".