Sie befinden sich hier

Inhalt

Verkehrsrechtliche Anordnung

Datum: Veranstaltungsort: Veranstalter:

Gemäß § 45 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) vom 06. März 2013 (BGBl. I S. 367) in der geltenden Fassung wird aus Gründen der Sicherheit und Ordnung des Straßenverkehrs Folgendes angeordnet:

Schmelz, Ortsteil Schmelz

Wegen Baumaßnahmen (Verlegung eines Mittelspannungskabels) wird die Hüttenstraße in Schmelz vom 14. Mai 2020 bis voraussichtlich 15. Juni 2020 als Einbahnstraße ausgewiesen. An der Einmündung Marktstraße ist das Verkehrszeichen 220 (Einbahnstraße) und an der Einmündung im Kreisverkehr zwischen der Bettinger und der Hüttersdorfer Straße (L143) das Verkehrszeichen 267 (Verbot der Einfahrt) aufzustellen.

Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet und ausgeschildert.

Die Anordnung tritt mit der Aufstellung der Verkehrszeichen in Kraft. Verstöße dagegen sind nach § 49 StVO Ordnungswidrigkeiten im Sinne des § 24 StVG. Sie können mit einer Geldbuße geahndet werden.

 

Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde
Wolfram Lang