Sie befinden sich hier

Inhalt

Zahlreiche Feuerwehreinsätze in der Gemeinde Schmelz aufgrund des Starkregens

Datum: Veranstaltungsort: Veranstalter:

Die Feuerwehren aus Schmelz, Hüttersdorf, Limbach und Michelbach wurden am 29. Juni 2017 um 17:51 Uhr zu mehreren Einsätzen alarmiert.

Durch den Starkregen wurden Keller und Straßen überflutet, darüber hinaus versperrten umgestürzte Bäume zwei Straßen.
In der Feuerwache Schmelz wurde eine Einsatzleitung eingerichtet, von der aus alle Einsätze koordiniert werden konnten.
Die vier Löschbezirke Schmelz, Hüttersdorf, Limbach und Michelbach waren mit 71 Einsatzkräften im Einsatz um insgesamt 26 Einsatzstellen abzuarbeiten.
Der Einsatz endete gegen 21:30 Uhr, wobei gegen 23:41 Uhr der Löschbezirk Schmelz wegen eines weiteren umgestürzten Baumes alarmiert wurde.
Wir danken allen Einsatzkräften für ihren Einsatz.
Ein Dank geht auch an die Bäckerei Steiniger in Schmelz, welche die Einsatzkräfte spontan und kostenlos verpflegten.